Öffnungszeiten

Jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr.

 

Gerne auch auf Anfrage!

Selbst kurzfristige Besuche werden möglich gemacht, wenn es möglich ist!

 

Für eine Anfrage siehe: Kontakt

Anfahrt

Mit dem Auto

Anfahrt aus Richtung Berlin

Von Berlin kommend fahren Sie auf der A 11 bis zum Kreuz Uckermark, dann weiter auf der A 20 in Richtung Strahlsund/Prenzlau bis zur Ausfahrt Nr. 36 "Pasewalk-Süd". Danach weiter auf der B 109 bis nach Ferdinandshof. Dort im Ortskern weiter in Richtung Wilhelmsburg, Ortsteil Eichhof.

 

Anfahrt aus Richtung Schwerin/Lübeck

Von Westen oder Norden kommend empfiehlt es sich über die A 20 zu fahren. Ab Ausfahrt 20 "Jarmen" geht es weiter über die B 110 in Richtung Dargun/Demmin und dann weiter auf der B 109 bis Ferdinandshof. Dort im Ortskern weiter in Richtung Wilhelmsburg/Eichhof.

 

Achtung: In den meisten Navigationssystemen ist statt "Eichhof" fälschlicherweise "Eichhorst" einzugeben! Es ist also erst "Eichhorst" und dann "Straße der Einheit" und dann "96" einzutippen, um zum Blockhaus zu kommen!!!

Mit der Bahn

An die Bahn ist Eichhof über den Bahnhof Ferdinandshof angeschlossen. Er liegt an der Regionalbahnstrecke Elsterwerda - Berlin - Stralsund (Achtung: in Richtung Stralsund über Angermünde!) und verkehrt im 2-Stunden-Takt. Die Mitnahme von Fahrrädern ist möglich. Vom Bahnhof in Ferdinandshof aus ist es bis zum Blockhaus Eichhof noch 4,6 km auf ebener Strecke.

Mit dem Fahrrad

Haff-Tollensesee-Radweg

Eichhof liegt am Haff-Tollensesee-Radweg, der auf einer Strecke von

80 km Neubrandenburg mit Ueckermünde verbindet. In Eichhof selbst müssen Sie zum Blockhaus Eichhof noch 600 m der nach Nordwesten verlaufenden Straße der Einheit folgen (siehe Hinweisschilder).

Nähere Informationen zum Haff-Tollensesee-Radweg: www.reisehandbuch.de

Kartenausschnitt mit dem Blockhaus Eichhof, 17379 Wilhelmsburg-Eichhof, Straße der Einheit 96